22.01.21: WDR zeigt Missstände zu Homeoffice-Regelungen in der Justiz NRW auf

WDR greift Missstände zur Homeoffice-Regelung in der NRW-Justiz auf –
die Reaktion von Minister Biesenbach ist dürftig.

Finanzielle Unterstützung der Justiz-Behörden bei Corona-Schutzmaßnahmen sowie die Notbetreuung in Kitas und Schulen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind die dürftigen Angebote, die Minister Biesenbach aktuell für seine Mitarbeitenden in Gerichten und Staatsanwaltschaften in petto hat.

Weiterlesen →

21.01.2021: Richtiger Umgang mit FFP2-Masken

Wie lange dürfen FFP2-Masken maximal getragen werden? Wie lange muss ein Erholungszeitraum oder eine Pause nach dem Tragen sein?

In der Gefährdungsbeurteilung müssen sowohl beim Tragen von Mund-Nasen-Schutz (MNS) als auch bei der Nutzung von FFP-Masken Zeiträume zur Erholung und Pausen eingeplant werden. Diese können auch dadurch erreicht werden, dass Tätigkeiten mit Maske und Tätigkeiten ohne Maske im Wechsel geplant werden. Weiterlesen →

21.12.20: Akzente 4/2020

Titelbild DJG Akzente 4/2020Liebe Kolleginnen und Kollegen,
das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und der Landesvorstand möchte sich noch einmal herzlich für das Engagement und die Unterstützung aller Mitglieder bedanken. 2020 war sicher kein einfaches Jahr, dennoch haben wir u.a. bei den Personalratswahlen gute Ergebnisse erzielen können. Im aktuellen Heft gibt es dazu einen kurzen Rückblick und vor allem einen Blick voraus auf 2021. Weiterlesen →

Akzente 3/2020

DJG Akzente 2020_03 TitelbildAlle Informationen zur Personalratswahl 2020: Alle Kandidatinnen und Kandidaten des HPR und BPR an den Gerichten und in den Staatsanwaltschaften finden sich im Überblick in einem Sonderteil der aktuellen Akzente Herbst 2020. Weiterlesen →

Neue Image-Broschüre

DJG-NRW Image-Broschüre 2020Junge und Junggebliebene für die Arbeit in der Personalvertretung der Justiz NRW zu begeistern – das hat sich die DJG NRW auf die Fahnen geschrieben. Was bedeutet Mitbestimmung und welche Auswirkungen kann es haben, sich aktiv in die Gewerkschaftsarbeit der DJG NRW einzubringen? Weiterlesen →