Einführung der E-Akte 2026? Freude, Frust oder schlaft Ihr noch?

Im Mai 2024 wurde in einer Sitzung der DJG-Bundesleitung der Sachstand zur Einführung der elektronischen Akte erörtert. Der Transformationsprozess der Justiz zu der flächendeckenden Einführung digitaler Akten hat begonnen. Der Weg dorthin ist vorgezeichnet. Spätestens...

Geltungsmachung von Zinsansprüchen und dem Verrechnen der Jahressonderzahlung nach erfolgter Umgruppierung in die Entgeltgruppe 9 a TV-L    > mehr Informationen

„Einen Wandel in der Arbeitswelt“ konstatierte dbb Tarifchef Volker Geyer zu Beginn des dbb Symposiums > Arbeitszeit neu gedacht < am 25. Juni 2024 in Köln. Der Tag stand im Zeichen des Dialogs mit Wissenschaft und Politik. Die DJG fordert seit längerem die...

mehr lesen