Permalink

off

18.11.21: Finanzminister sagt schnelle Anpassung der Besoldungs- und Versorgungsbezüge zu

Auf der Tagung des Hauptvorstandes des DBB NRW am 15.11.2021, an der seitens DJG NRW Klaus Plattes als Vorsitzender des Landesvorstands teilgenommen hat, äußerte sich der Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen Lutz Lienenkämper MdL u.a. zur laufenden Tarifrunde der Länder sowie den Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts im Mai 2020.

Hier ist die Meldung auf den Internetseiten des DBB NRW zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.